Gegenschuss
Ennio Cacciato

Paul Hadwiger
Jules Herrmann
Nica Junker
Sebastian Ko
Patrick Lambertz
Kirsi Liimatainen
Götz Lilienfein
Matthias Luthardt
Marcel Neudeck
Bernhard Sallmann
Sören Senn

Vergangenes
Impressum








     

Jules Herrmann

Jules Herrmann
jules@gegenschuss.de
www.jules-herrmann.de

Bio

2013 Beitrag zu »La Dernière Crise« Forschungslabor Vanessa Stern / Sophiensäle Berlin

2011–2013 Dramaturgische Beratung für IFF – Hamburg

2010 Dramaturgische Beratung für
The Coproduction Office / Essential Films

2009–2010 Teilnahme an diversen
Gruppenausstellungen, Rooftopstudios, Berlin

2008 Teilnahme an der Gruppenausstellung
»Joint Custody Project« Galerie Raab, Berlin
in Zusammenarbeit mit Found Gallery,
Los Angeles

1999–2005 Regiestudium an der HFF »Konrad Wolf« in Potsdam-Babelsberg, Diplom

2001–2005 Beiträge für Internetsender
(freshmilk, popkommtv)

1999 Postproduktionsleitung für »Souzhou River«
The Coproduction Office / Essential Films
Regie: Lou Ye

1997–1998 Produktionsleitung für die Dokumentarfilmreihe »East Side Stories«
Discovery Channel / Egoli Films

1996 Zweite Regieassistenz bei »Conversation with the Beast«, Regie: Armin Mueller-Stahl

Seit 1996 DJ

1995 Englischlehrerin in Taiwan

1990–1995 BWL-Studium in Saarbrücken
und Dublin, Diplom

1970 in Saarbrücken geboren

 
Filmo


LIEBMANN (AT: Der fremde Sommer)
2016, 82 Min., HD, Spielfilm
Koproduktion mit Ester.Reglin.Film

Die Geschichte vom Astronauten
(Koproduzentin, Schnitt)
2014, 77 Min., HD, Spielfilm
Regie: Godehard Giese
Wettbewerb Max-Ophüls-Preis 2014
Snowdance 2014
Wettbewerb Achtung Berlin 2014
New Berlin Film Award: Beste Produktion
Evolutionary Island Award, EMIFF 2015
www.die-geschichte-vom-astronauten.de

ART GIRLS (Regieberatung, Second Unit Regie)
2013, 120 Min., HD, Spielfilm
Regie: Robert Bramkamp
Hofer Filmtage 2013
Moscow International Film Festival 2013

www.artgirls.eu

Berlin sehen und sterben
2012 Exposé-Auftrag für einen RBB-Tatort
Produktion: Studio Berlin
Co-Autor: Ennio Cacciato


Faust in Guinea
(Konzept, Regie, Schnitt)
2009, HDV, Theaterdoku
Trailer ansehen auf www.vimeo.com

Seoul Lost and Found (Konzept, Regie, Schnitt)
2008, 87 Min., HDV, Dokumentarfilm / Essay
Internationales Programm, Dokumentarfilmwoche Hamburg 2010
Dokumentarfilmsalon Hamburg 2010
Dokumenter Filmfestival, Indonesien 2010

Auszeit (Buch, Regie)
2006, 30 Min., S-16 mm / 35 mm blow-up, Spielfilm
Wettbewerb, Filmfestival Max-Ophüls-Preis 2006
Perspektive Deutsches Kino, Berlinale 2006
Grand Prix, Filmfestival Oskariada Warschau 2006

TV-Ausstrahlung auf RBB
DVD »Beste deutsche Kurzfilme der Berlinale 2006«

Pressemitteilung auf www.hff-potsdam.de

DNS Helden (Regie)
2004, 9 Min., S-16 mm, Spielfilm
Short Shots, Berlin 2006
2. Publikumspreis Freiluftkino Friedrichshain,
Berlin 2006

Skywalker (Regie)
2002, 20 Min., S-16 mm / 35 mm blow-up, Spielfilm
International Panorama of Independent Directors, Thessaloniki 2003
Golden Lion International Film Festival, Taipei 2004

Der unsichtbare Mitbewohner (Konzept, Regie)
2001, 13 Min., 16 mm, Dokumentarfilm
SaarLorLux Filmfestival, Saarbrücken 2001
Hospiz-Informationsveranstaltungen, 2001–2005

Herzchen (Konzept, Regie)
2001, 1 Min., 16 mm, Spielfilm
Fahrgastfernsehen Berliner U-Bahn 2002
Teil der Kompilations-DVD »89 mm«