Gegenschuss
Ennio Cacciato

Paul Hadwiger
Jules Herrmann
Nica Junker
Sebastian Ko
Patrick Lambertz
Kirsi Liimatainen
Götz Lilienfein
Matthias Luthardt
Marcel Neudeck
Bernhard Sallmann
Sören Senn

Vergangenes
Impressum







     

Matthias Luthardt

Matthias Luthardt
matze@gegenschuss.de
www.french-exit.de

Bio

Freiberuflicher Regisseur und Autor von Spiel- und Dokumentarfilmen sowie Lehrbeauftragter an Filmschulen und Goethe-Instituten im In- und Ausland

Vertreten durch die Agentur »Above the Line«
Kontakt: Katrin Näher
www.abovetheline.de

Seit 2007 Mitglied der Europäischen Filmakademie.

2003 Supervisor (Regie und Produktion) beim Dreh des ersten ugandischen Langspielfilms »Full of Energy«, produziert von GREAT LAKES FILM in Uganda

2001–2002 Masterclass der Deutsch-Französischen Filmakademie

1998–2005 Regiestudium an der HFF Potsdam-Babelsberg, Diplom

1992–1998 Studium der Germanistik, Französischen Literatur und Rhetorik/Medienkultur in Tübingen, Paris und Hamburg, Magister

1978–1992 Aufgewachsen in den Niederlanden, Baden-Württemberg und Hamburg

Geboren 1972 in Leiden / Niederlande

 
Filmo


Der Tag, an dem ich meinen toten Mann traf
2008, Spielfilm, Regie
Eikon Südwest / SWR / MFG Baden-Württemberg
Hofer Filmtage 2008
Filmfestival »Max-Ophüls-Preis« 2009, Wettbewerb
Berlinale 2009, Perspektive Deutsches Kino
Deutscher Kamerapreis 2009: Nominierung

Synopsis und Bilder auf www.eikon-suedwest.de

Jesus liebt Dich
2008, Dokumentarfilm, Regie
In Zusammenarbeit mit Lilian Franck, Michaela Kirst, Robert Cibis
OVAL Filmemacher
Berlinale 2008, Perspektive Deutsches Kino
www.jesusliebtdich-derfilm.de

Pingpong
2006, Spielfilm, Buch und Regie
Junifilm / HFF / MDR / MDM
Festival de Cannes 2006, Semaine de la critique: Drehbuchpreis
Filmfest München 2006: Förderpreis Deutscher
Film für das beste Drehbuch
Brussels Film Festival: Bester Film
Giffoni Film Festival 2006: Jury Grand Prix,
Bronze Gryphon
First Steps 2006: Nominierung
Europäischer Filmpreis 2006: Europäische Entdeckungen, Nominierung
Biberacher Filmfestspiele 2006: Debut-Biber Nachwuchs-Förderpreis für das beste Langfilm-Debut

www.pingpong-film.de

Menschen brauchen Hobbies
2004, Dokumentarfilm, Buch und Regie
Internationales Dokumentarfilmfestival Amsterdam 2004: Nominierung Silver Wolf Award

Oh du fröhliche
2002, episodischer Dokumentarfilm, Produktion und Dramaturgie
In Zusammenarbeit mit Robert Cibis, Paul Hadwiger, Sebastian Ko, Sören Senn
OVAL Filmemacher